X

Zurück
 
Antalya EXPO 2016
 

Was ist die EXPO?
Eine Expo ist eine Weltmesse oder Universalausstellung. Die Expo ist das Ereignis, das international als die Weltausstellung bekannt ist, die seit der Mitte des 19. Jahrhunderts stattfindet. Der entsprechende Ausdruck im Türkischen bezieht sich auf eine  Ausstellung oder Vorführung. Die Expo ist die größte Olympiade der Welt, in kultureller, historischer und bildender Hinsicht. 
Die EXPO  2016 wird erste EXPO der Türkei sein. Nur in der Türkei wird am 23.04. die nationale Souveränität und Tag des Kindes gefeiert, daher wird die Eröffnung an diesem Datum sattfinden und geht dann anschliessend bis Oktober 2016.
Von der Philosophie der "Kultivierung eines grünen Lebens für zukünftige Generationen" hat EXPO 2016 Antalya das Thema "Blumen und Kinder" zusammen mit dem Motto "Ein grünes Leben für zukünftige Generationen" gewählt.
Geschichte, Biodiversität, Nachhaltigkeit und grüne Städte bilden die vier Unterthemen der EXPO 2016 Antalya 2016. Die EXPO 2016 Antalya erwartet acht Millionen in- und ausländische Gästen während der sechsmonatigen Dauer. 

Ein grünes Leben für zukünftige Generationen
Die EXPO 2016 Antalya wird auf einem 112 Hektar großen Ausstellungsgelände stattfinden. Die berauschend Düfte der Blumen und das Lachen der Kinder soll die Hoffnung sein um auf eine grünere Welt darstellen. Zwei kostbare und bedeutsame Werte wurden ins Rampenlicht gestellt, die für eine grüne Zukunft notwendig sind: Blumen und Kinder. Aus diesem grund wählte EXPO 2016 Antalya diesen Titel.
Dank ihrer Farben und Düfte spielen Blumen  die Hauptrolle bei der Fortpflanzung der Pflanzen und bei der Bestäubung, die die Samenbildung zur Folge hat.
Das grüne Leben symboliesieren Blumen,  die EXPO 2016 Antalya, die wir den zukünftigen Generationen garantieren möchten.
Unsere Kapazität hängt von einer grünen Zukunft ab, Balance zwischen natürlicher und kultivierter Biodiversität zu erhalten.

Für die EXPO 2016 Antalya wurde die "Päonie" als Symbolblume ausgewählt. Diese EXPO wird die erste der Türkei sein. Mehmet Mehdi Eker, Minister für Lebensmittel, Landwirtschaft und Rohstoffe und Vorsitzender des Vorstands der EXPO 2016,  hat die Symbolblume, die bei der Vorstellung der Organisation verwendet wird, als "Päonie" angekündigt.
Pfingstrosen wurden in verschiedenen Ländern als eine Staats- oder Palastblume gepflegt und werden gelegentlich „König der Blumen“ genannt. 

Welche Länder hatten meist besucher?
Hannover (Deutschland) Jahr 2000 (19 millionen),
Aichi (Japan)                      Jahr 2005 (22 millionen),
Shanghai (China)              Jahr 2010 (73 millionen).
Mailand (Italien)                Jahr 2015 (20 millionen).
Antalya 2016 erwartet in-und ausländischen internationaler Beteiligung von
ca. 8 millionen.
 
Was alles wird sie da erwarten?
·        Der Expo Turm, das historische Hadrianus Tor, eines der wichtigsten Symbole Antalyas 
·        die erste Landwirtschaft und Artenvielfalt-
·        Museum der Türkei
·        Kongreß-Zentrum mit einer Sitzgelegenheit für 6500 personen–
·        zwei Amphitheater mit der Kapazität symbolisierend, um 5000 Personen und 800
·        Personen, - der Children's die Insel zu setzen, wo Tätigkeiten festgelegt werden,
          um Kinder zu trainieren, die Wissenschaft und Technologie-Zentrum für Kinder
·        Tätigkeitsgebiet der ländlichen Gegend unterhaltend,
·        Tätigkeiten für Kinder und ihre Familien,-
·        Expo See-
·        Pfingstrose-geformt wie Terrasse zu halten, die das Symbol von EXPO 2016 Antalya-
·        Expo Hügel –
·        Expo Wald-
·        Expo Platz(Quadrat) –
·        Kultur und Kunststraße - Restaurants ist, um unsere architektonische Kultur zu widerspiegeln.

EXPO TURM (114 m): 
Der geplante Turm wird sich im Westen des EXPO-2016-Geländes vor dem Haupteingang mit 20 Stockwerken und zwei Kellergeschossen präsentieren,  bei einer Höhe von 114,10 m – 12,50 m unter der Erde und 101,10 m darüber – und einem Durchmesser von 10,40 m. Mit drei Aufzügen können gleichzeitig 63 Menschen auf den Turm befördert werden. Eine Außenwand des Turms wird mit 20 Jahre haltbarer fester Seidenfarbe gestrichen, während die anderen Seiten mit Aluminiumverbundplatten bedeckt sein werden. Um ganz nach oben zu gelangen, muss man 645 Stufen erklimmen.

ANLAGEN UNTER DEM TURM:
In den eingeschossig geplanten Gebäuden auf dem Platz werden Restaurants, Souvenirläden und dekorative bepflanzte Teiche untergebracht. Aus einem Teich am Turmplatz strömendes Wasser wird einen kleinen Wasserfall bilden.  

PFLASTERUNG DES EXPO TURMPLATZES: 
Der Turmplatz und die auf den Platz führenden Straßen werden gepflastert. Die geplante Pflasterung wird florale und geometrische Muster aufweisen und setzt sich aus Verbundfliesen, Granit, Marmor und Travertin zusammen.

KLEINES AMPHITHEATER
Im südlichen Teil des Geländes befindet sich das kleine Amphitheater mit 800 Sitzplätzen auf 1600 m². Das kleine Amphitheater kann von den teilnehmenden Ländern für kulturelle und künstlerische Aktivitäten und Veranstaltungen genutzt werden. Der Bühnenbereich ist mit 255 m² geplant.
 
GROSSES AMPHITHEATER
Es gibt zwei Amphitheater, ein großes und ein kleines, der geplant wird, um in Expo Gebiet gebaut zu werden, um Konzerte, Feiern seit nationalen und speziellen Tagen und kulturell zu Gast zu haben, und Kunsttätigkeiten-Länder ausführen möchten. 
Gelegt im Norden des Gebiets wird das große Amphitheater 3000 m2 Gebiet und 4930-Personen Kapazität haben. Es wird für viele Konzerte, Stufe-Shows, und nationale und spezielle Tagesfeiern verwendet. Stufe-Gebiet wird 733 M2 sein.
 
TÜRKISCHER BIODIVERSITÄTSPFAD
Geplant als einstöckige Anlage im Nordwesten der Kinderinsel, soll der türkische Biodiversitätspfad den Besuchern zu erlauben, kontinuierlich durch 80 Meter eines heißen Klimas (halboffen) über 50 Meter eines milden Klimas (halboffen) in 50 Meter eines kalten Klimas (geschlossen) zu gelangen, und so die Bandbreite der klimatischen Bedingungen in der Türkei direkt zu erleben.
Unser Land liegt in einer Region, in der drei verschiedene Florazonen (Iran-Turan, Mittelmeer und Europa/Sibirien) aufeinandertreffen. In der Türkei gibt es folglich einen überaus großen Reichtum, sowohl in Bezug auf Pflanzenvielfalt als auch auf endemische Arten. Durch das Herstellen der erforderlichen klimatischen Bedingungen lassen sich auf diesem Pfad Pflanzen aus den unterschiedlichsten Regionen der Türkei zeigen, so vom Schwarzen Meer, aus Zentralanatolien und aus Ostanatolien.
 
DIE KINDER - INSEL
Gelegt an der linken Seite des Expo Gebiets, neben den Landgärten, der Children's wird die Insel einen Platz versorgen(bereitstellen), wo sich Kinder unterhalten können. Es wird eine Sphäre mit 7,854 m2 Gebiet (100 M Diameter) sein, und 75-Meter-Diameter-Haube-Höhe wird 24,75 Meter sein.  Diese Insel wird viele Tätigkeiten für Kinder ebensogut wie Gebiete haben, wo Kinder bequem spielen können.

KONGRESSZENTRUM
Das Kongresszentrum ist eine komplexe Anlage, in der verschiedene Einheiten mit unterschiedlichen Funktionen, auf vielfältigen Leveln untergebracht sind. Es befindet sich westlich vom Haupteingang und wird Folgendes bieten:
•  Eine 455 m² große Bühne mit einem 60 m² Orchestergraben davor
•  Eine Haupthalle mit 5003 Sitzplätzen
•  11 Ausstellunghallen
•  Diese Anlage bietet - einschließlich der Haupt- und Nebenhallen - Sitzplätze für 6543 Personen
•  Ein Restaurant mit 300 Sitzplätzen und zwei Cafeterias mit 225 m² und 270 m²
•  Weitere Einrichtungen umfassen Gaststätten, Cafeterias, eine Bibliothek, Foyerbereiche, Organisationsbereiche für Teilnehmer, Garderobenräume, Managerräume und Räume für technische Anlagen.
 
VERGESSEN SIE NICHT INHALT DIESER FANTASTISCHEN ORGANISATION AUCH ZUR GLEICHEN ZEIT MIT ANTALYA’S MEER UND GESCHICHTE URLAUB ZU MACHEN.

Liberty Hotels Lara ist der offizielle Partner der Expo 2016 Antalya.